Julius-Motteler-Gymnasium Crimmitschau - ADAC-Fahrrad-Training 2017

ADAC-Fahrrad-Sicherheitstraining 2017

ADAC-Farhrrad-Sicherheitstraining Kl. 5b

Von Mittwoch bis Freitag der vorletzten Schulwoche konnten Schülerinnen und Schüler des Julius-Motteler-Gymnasiums der Klassenstufen 5 und 6 ihr Wissen rund um die Sicherheit mit dem Fahrrad im Straßenverkehr  live im Pausengelände und auf dem Sportplatz von Haus Westberg erweitern. Es war Action pur -  dazu gehörten die anfänglichen eigenen Bremsproben aus dem Lauf heraus, viele Messungen zum eigenen Reaktionsvermögen, echte Bremsproben mit dem Auto (große Staubwolken) durch Frau Sandra Bucher vom ADAC Sachsen. Allen Schülern, die in dem Auto die Vollbremsungen mit dem Sicherheitsgurt erleben konnten, war die lebensnotwendige Bedeutung des richtigen Anlegens eines Sicherheitsgurtes eindrucksvoll bewiesen worden.  

ADAC-Farhrrad-Sicherheitstraining ADAC-Farhrrad-Sicherheitstraining
Ein großer Geschicklichkeits-Parcours auf dem Sportplatz galt der Überprüfung eigener Fahrkünste aller Schüler mit dem Fahrrad. Wichtig bleibt:
Augen auf & immer mit Köpfchen im Straßenverkehr!
Ein großes Dankeschön gilt Frau Bucher, da alle Schüler von dieser „Power-Fobi“ einfach begeistert  waren. Vielleicht können so Unfälle unserer Schüler im Straßenverkehr verringert werden.
M. Gafron

   

Julius - unser Schulmaskottchen

05_Blumenmotte.jpg
   

Unsere Freizeitangebote

   
© Julius-Motteler-Gymnasium 2012-2016