Die besten Vorleser sind für 2017 ermittelt

Sieger des Voresewettbewerbes 2017

Mädchen sind die besseren Vorleser. Das scheint zumindest am JMG so zu sein. Denn die Klassensieger im diesjährigen Vorlesewettbewerb vom Börsenverein des deutschen Buchhandels heißen Antonia Piehler, Maya Würker und Paula Berschick (vordere Reihe, von links).
Zum Schulausscheid Anfang Dezember wählten sie Bücher von Mara Andeck, Maja von Vogel sowie von Sabine Ludwig zum Vorlesen. In der zweiten Runde musste aus einem unbekannten Buch vorgelesen werden. Die Spannung war groß. Am Ende war sich die Jury – bestehend aus Schülern, Lehrern sowie dem Vorjahressieger Ricards Jansons (dritter von rechts, Klasse 7s) einig: Die Schulsiegerin heißt Maya Würker aus Klasse 6a! Maya wird uns nun auf Kreisebene vertreten.
Viel Erfolg und herzlichen Glückwunsch allen Preisträgern!
Ein besonderer Dank gilt den Sponsoren der Buchpreise! (MJ)

Zum Seitenanfang