- ein Erlebnis für alle Besucher

Alle Teilnehmer des Tanzballs 2018
Fotos von Tim Kästner

Zu einem unvergesslichen Abend wurde der 10. Frühlingsball der AGs "Tanz & Flair" und "Kreatives Gestalten" unseres Gymnasiums in Zusammenarbeit mit der TSG Rubin Zwickau. 235 Besucher, darunter 21 Holländische Gäste aus dem Partnergymnasium „Hoeksch Lyseum“ in Oud Beijerland (in der Nähe von Rotterdam) erlebten am Freitag, dem 23.03.2018, in der Stadthalle Pleißental Werdau ein Feuerwerk an Tänzen aus den Rubriken Standard, Latein und Videoclip. 50 Tänzer des Ganztagsangebotes zeigten ihr Können unter der Leitung von Mario Tischler (TSG Rubin) und präsentierten so die Ergebnisse ihrer Arbeit. Begeistert waren die Besucher von den Darbietungen der TSG Rubin. Drei Paare der Leistungsklasse entlockten dem Publikum mit einer Latein-Formation und die Gruppe Skyrocket mit Videoclip-Darbietungen wahre Beifallsstürme.

Ehrungen für 10 Jahre Tanzsport am JMG UrkundeTanzsportbetonte Schule 2018

Auch Mario Tischler bereicherte mit seiner Frau Claudia das Programm mit zwei Standardtänzen, die sie extra für diesen Abend vorbereitet hatten. Zum besonderen Höhepunkt gestaltete sich die Übergabe des gemeinsamen Preises, „Tanzsport betonte Schule“ und „Schulsport bezogener Verein“, durch die Schulsportbeauftragte des Landestanzsportverbandes (LTVS), Katja Liebers. Verliehen wurde die Auszeichnung vom Deutschen Tanzsportbund 2018/2019 in Sachsen nur ein Mal. Verein und Schule wurden nach 2010/11 und 2015/16 nun schon zum 3. Mal für ihre gemeinsame Arbeit auf diese Weise geehrt. Für den festlichen Rahmen der Veranstaltung sorgte die liebevoll gestaltete Dekoration durch die Mitglieder AG "Kreatives Gestalten" unter Leitung von Frau Tittel.
Allen Helfern und Unterstützern des großartigen Abends sei auf diesem Wege herzlich gedankt!

Ute Ferber
(GTA Koordinator)


Fotos von Tim Kästner

Zum Seitenanfang