Leben retten kann so einfach sein

Ehrung der Deutschen Stammzellenspender-Datei Schild des DSD

Alle 15 Minuten erhält ein Patient in Deutschland die Diagnose Leukämie. Zahlreiche Kinder und Jugendliche gehören zu den Betroffenen. Viele benötigen zum Überleben einen passenden Spender, finden aber keinen.
Grundsätzlich kann sich jeder im Alter zwischen 17 und  50 Jahren  bei der Deutschen Stammzellspender Datei (DSD) registrieren lassen. Die Typisierung ist absolut schmerzfrei. Sie findet durch einen Mundabstrich mittels Wattestäbchen statt und dauert nur wenige Minuten. So lassen sich derzeit  für ca. 80 Prozent der Leukämiepatienten Spender finden.

Klst. 11 Spender 2 aus Jgst 11
Wir Schüler des Julius-Motteler-Gymnasiums Crimmitschau wollen auch helfen.  Wir haben am 16. Mai 2019 unsere Partnerschaft mit der Deutschen Stammzellspenderdatei (DSD) besiegelt.  Frau Christina Fischer von der DSD Erfurt übergab eine Partnerschaftsurkunde an die amtierende Schulleiterin Frau Penzel im Beisein interessierter Schüler und unserer Biologielehrerin Frau Schiller. Sie  bemüht sich jedes Jahr darum, dass Schüler der Kl.11 über das Thema informiert werden. Dadurch gab es allein dieses Jahr 17 neu registrierte Stammzellenspender an unserer Schule, die nun kranken Menschen helfen könnten.
Übrigens: Typisieren lassen kann sich jeder! Macht mit!
„Für dich. Für uns. Für alle.“

Franziska Schumann

Zum Seitenanfang