Russisch-Vorlesewettbewerb

Lena und Alexander vertreten das JMG am KKG
Am Dienstag, dem 26.03.2019, nahmen Lena Vielhauer und Alexander Frik, beide Kl. 7b, am Vorlesewettbewerb der Klassenstufe 7 am Käthe-Kollwitz-Gymnasium Zwickau teil. Lena startete in der Kategorie „Fremdsprachler“, Alexander in der Kategorie „Muttersprachler“.
Für beide galt es zuerst einen bereits bekannten Text sauber und vor allem ausdrucksvoll vorzutragen. Anschließend wurde dies mit einem unbekannten Text, aber einer kurzen Vorbereitungszeit, wiederholt.

Beide waren ganz schön aufgeregt, meisterten,  vielleicht auch gerade deshalb, ihre Aufgabe aber mit Bravour! Herzlichen Glückwunsch zu zwei guten Plätzen im vorderen Mittelfeld. Neben der aufregenden Prüfungsatmosphäre konnten sich die Mädchen und Jungen bei russischem Gebäck, Tee und Süßigkeiten erholen oder beim Basteln kreativ betätigen.
Erfolgreiche Teilnehmer am regionalen Vorlesewettbewerb Russisch 2019

S. Semmler

Zum Seitenanfang