Julius-Motteler-Gymnasium Crimmitschau - Projekttage 2017

Unsere beiden Projekttage zum Schuljahresabschluss 2017

Mit großen Erwartungen starteten wieder alle Schüler der Klassenstufen 5 bis 7 in die Projektarbeit. Die 8. und 9. Klassen wurden unterdessen in Erste Hilfe vom DRK ausgebildet, womit sie einen Schein für die anstehenden Fahrschulausbildungen erhielten.
Die 10. und 11. Klassen sind derzeit auf Exkursionsfahrten nach Rügen bzw. Italien.Da sich die Lehrer wieder viele interessante Themen zur Projetwoche einfallen ließen, mussten sich die Schüler nur noch ein Thema heraussuchen und schon ging es los!

Ob Entspannungsübungen, Jonglieren, Tanzen, Ballsport, Kochen, Skaten, Gedichteschreiben oder den Kräutergarten gestalten, alle möglichen Projekte hatten das Ziel, Schüler nach ihren Interessen von Lehrern unkompliziert und stressfrei etwas beizubringen oder sie zu animieren, etwas zu tun.

Einige Bilder sollen die schöne Zeit bei bestem Wetter dokumentieren.

Jonglierübungen im grünen Klassenzimmer Sport in der Turnhalle
Skat-Schule mit Herrn Jahn Skat-Theorie
Auch Frau Thomas kann im Skat gut zocken. Skat-Spielstände 
Fotos und Text: T. Borowsky

 

   

Julius - unser Schulmaskottchen

11_Mondmotte.jpg
   

Unsere Freizeitangebote

   
© Julius-Motteler-Gymnasium 2012-2016