Login für JMG'ler

Besuch im Vogtland machte Spaß

Wandertag Klassenstufe  5 in der Drachenhöhle Syrau im Januar 2020
Am 09.01.2020 konnte der Regen den 5-Klässlern zum Wandertag nichts anhaben, denn über 81 Stufen ging es nach der Busfahrt erst einmal 16 m in die Tiefe der Syrauer Drachenhöhle. Durch das trockene Jahr war der Wasserstand des unterirdischen Sees der Tropfsteinhöhle zwar niedrig, aber andererseits konnten wir nur durch die momentan fehlenden Wassertropfen in der „Schatzhöhle“ am großen Stalagmit das sehr selten auftretende Glitzern der gewachsenen Kristalle bewundern.

Nach dem Höhlenabenteuer folgte der Besuch des Leubnitzer Schlosses, wo neben den Tierpräparaten aus der ganzen Welt besonders der Wolpertinger seine Bewunderer fand.

Besuch im Schloß Leubnitz Im Jagd- und Naturkundemuseum

Leider war die Zeit dann doch viel zu kurz, um alles ausprobieren und bestaunen zu können. Damit haben wir aber vielleicht einen Grund, mit Eltern oder Großeltern noch einmal dem Vogtland einen Besuch abzustatten. Wetere Info's findet man auf deren Homepage (Natur- und Jagdausstellung).
Uta Thomas

Zum Seitenanfang