FERIENGRUSS der Schulleitung

MINT in der Freizeit? - spielerisch kreativ sein...

FLL-Robotik Banner 

An unserem Gymnasium werden nunmehr seit mehr als 10 Jahren zahlreiche Robotik-Freizeitangebote als Ganztagsmaßnahmen (GTA) für alle Klassenstufen angeboten. Meist haben sie mobile Roboter-Technologien zum Inhalt. So arbeiten die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5-10 verstärkt mit LEGO und nehmen jährlich am bekannten LEGO-Roboterwettbewerb FIRST®LEGO®League (FLL) Regionalwettbewerb in Zwickau teil. Die Robotik-Fans der Klassenstufen 8-12 bauen und programmieren unterschiedliche mobile Roboter und starten damit erfolgreich beim Landeswettbewerb RoboSAX.
Hauptziele unserer Robotik-Freizeitangebote am JMG sind vordergründig das Wecken von Begeisterung und Aufgeschlossenheit für moderne zukunftsorientierte Technologien. Dabei können die Schüler individuell, als auch gemeinsam im Team Probleme lösen, wie die aufgabenbezogene Konstruktion neuer Roboter, Algorithmierung sowie Programmierung in unterschiedlichen Programmiersprachen. Hier haben Schülerinnen und Schüler in den letzten Jahren selbst ganz individuelle MINT-Begabungen erfahren können, die Ihre Berufs- und Studienwahl für die Ingenieurswissenschaften maßgeblich beeinflusste.

In unserer Schule haben wir im Schuljahr 2017/2018 insgesamt drei Arbeitsgemeinschaften, die im Rahmen der Förderrichtlinie Ganztagsangebote des Freistaates Sachsen finanziell in den letzten Jahren regelmäßige Unterstützung erhalten haben. Diese Roboter-Teams sind:

  • LEGO-Roboter-Team "Robymotten" , Kl. 7-10 (Frau Junghans )
  • LEGO-Roboter-Team seit 2013"Juniorteam Crimmotten", Kl. 5-7 (Frau Tittel)
  • "Mobile Robotik und 3D-Druck", Kl. 8-12 (Herr Gafron)

Beindruckend ist wohl über den gesamten Zeitraum von 2007-2017 die Liste unserer Erfolge beim FLL-Wettbewerb unserer LEGO-Robotik-Teams. Das war nur mit viel Engagement unserer Team-Leiterinnen Frau Junghans  und Frau Tittel möglich sowie zahlreichen Eltern die jeweils in der Wettbewerbsphase unsere Teams tatkräftig unterstützten.

Banner Mobile Robotik

M. Gafron

Login für JMG'ler

Zum Seitenanfang