Besuch aus Bystřice nad Pernštejnem

Partner-Schultreffen 2022 am JMG
Vor ziemlich genau 3 Jahren war der letzte Schüleraustausch mit unserer tschechischen Partnerschule in Bystřice nad Pernštejnem. Damals besuchten Schüler unserer Schule das Gymnasium in Tschechien und verbrachten eine Woche voller Erlebnisse. Umso größer war die Vorfreude auf den bevorstehenden Austausch nach Deutschland, doch Corona kam und nichts konnte mehr stattfinden.
Diesen Oktober, in der Woche vom 10.10 bis zum 14.10 2022 konnten uns endlich die tschechischen Schüler in Deutschland besuchen. Begleitet von Frau Filipova und Herr Hanak trafen Sie am Montagnachmittag im Julius-Motteler-Gymnasium ein, von wo aus jeder nach einer Begrüßungsrunde zu seiner Gastfamilie durfte und sich nach den 7 Stunden Fahrt erholen konnte.

Leipzig Exkursion
Doch auf dem Wochenplan stand alles andere als Erholung. Unsere neuen Schüler schnupperten zuerst mit in den Unterricht oder arbeiteten an einem Projekt zur Berufs- und Studienorientierung bevor der Ausflug zum Tageshighlight angetreten wurde. Dazu zählte die Stadterkundung von Crimmitschau mit Empfang bei Bürgermeister André Raphael aber auch ein Besuch der Westsächsischen Hochschule Zwickau, die Erkundung des August Horch Museums sowie unser Trip nach Leipzig inklusive Besichtigung der Universitätskirche, des Völkerschlachtdenkmals und einer atemberaubenden Aussicht über den Dächern der größten Stadt Sachsens. Zurück in Crimmitschau stand ein Programm mit der Gastfamilie auf den Plan, bevor alle voller Eindrücke ins Bett gefallen sind. Doch auch so eine actionreiche Woche geht einmal zu Ende.

Exkursion 2 Abschluss

Am Donnerstagabend präsentierten die Austauschschüler die Ausarbeitung ihres vorbereiteten Projekts und wir verabschiedeten unsere Gäste beim Grillen auf dem Schulhof. Es ist so schön, wie sich innerhalb einer Woche neue Freundschaften entwickeln oder schon bestehende endlich wieder aufgeweckt werden können, trotz unterschiedlicher Sprachen oder Traditionen. In den Gastfamilien haben sich alle gut verstanden und eine Woche verbracht, die in Erinnerung bleiben wird. Am Freitag waren die Koffer aber auch schon wieder gepackt und es war an der Zeit „Tschüss“ zu sagen, aber nicht für immer, denn die Tradition der Partnerschaft zwischen unseren Gymnasien besteht auch weiterhin und wir freuen uns schon darauf, wenn die Crimmitschauer wieder nach Bystřice reisen dürfen.

Sophie Börner

Login für JMG'ler

Tag der Naturwissenschaften 2022-Teams

Zum Seitenanfang